<>

Filter

OASE Mensa der HU, Berlin-Adlershof

 

Ausbau einer Mensa/Großküche im laufenden Betrieb

 

mit Ingenieurbüro Seewöster (Küchenplanung)
und Marko Augustat & Partner (Technische Gebäudeausrüstung)
und IBG-Plan (Elektroplanung)
und Joi Design GmbH (Inneneinrichtung)
und EiSat GmbH (Statik)

 

Planungs- und Bauzeit: 2011-2012
Auftraggeber: HU Berlin, vertreten durch das Studentenwerk Berlin
Nutzung: Mensa, Großküche, Speisesäle, Coffeeshop
Auftrag: Lph 2-8
Nutzfläche: 3.800 m²
Baukosten: 3,5 Mio. EUR

 

Entwurf

Die vorhandene Mensa hatte hinsichtlich Attraktivität, Ausstattung und Kapazität Defizite, die verstärkt durch die zunehmende Studierendenanzahl, behoben werden mussten. Im Rahmen der geplanten Baumaßnahme wird die jetzige Essenausgabe im Erdgeschoss mit ihren Lagerräumen abgerissen, ebenso alle Lagerräume der Küche, um diese durch zusätzliche Kochblöcke und einen größeren Vorbereitungsbereich zu erweitern.

Die Küche erhält zusätzlich zwei Speiseaufzüge, die die Speisen in die darüber eingebaute neue Essenausgabe im 1. OG transportieren. Der ungenutzte Treppenraum zwischen den Achsen G, H, 5 und 6 wird als eingeschränkte Abstellmöglichkeit verwendet. Im Bereich der alten Essenausgabe im Haus 2 werden die neuen Lagerräume, das Büro/ Aufenthaltsraum und die Herren-Umkleide mit WC eingebaut. Die bestehende Spülküche und der Geschirraufzug im EG sowie ein Teil der Bestandswand werden abgerissen. Der Raum wird durch eine neue Wand begradigt und als Abstellraum genutzt werden. Der Behindertenaufzug im Coffeeshop, der zur Überwindung des bestehenden Niveauunterschiedes zwischen Straßen- und Hofseite vorhanden ist, wird nach dem neuen Ausbaukonzept nicht mehr benötigt und zurückgebaut. Der bestehende Coffeeshop erhält einen Tresen und eine komplett neue Ausstattung.

 

Download Bürobroschüre