Wir ziehen um!

Ab 01.10.2018
finden Sie uns hier:

Erkelenzdamm 59/61
Portal 1, 3.OG
10999 Berlin

<>

Filter

Ausbau einer Fabriketage
Münzstraße 13, Berlin

1999

Nutzfläche mod.: 500m²

 

 

Entwurf

Der Entwurf zeichnet eine prägnante Sprache mit einfachen gestalterischen Mitteln die spätere Nutzung als Architekturbüro bzw. Werbeagentur erfordert die individuelle und gut wiedererkennbare Gestaltung. Dem offenen und großzügigen Charakter der Fabriketage wird in allen Entwürfen mit flexiblen Grundrissen entsprochen, die auf Zellenstrukturen mit raumhohen Wänden weitestgehend verzichten. Die Weiträumigkeit der Fabriketage wird nicht zerstört und der Loftcharakter bleibt erhalten. Oft sind eingestellte Elemente die eingesetzten Mittel, um notwendige Nutzungsabtrennungen und Einteilungen der Flächen vorzunehmen. Die gewählten Materialien des Ausbaus haben einfache industrielle Standards, die durch eine geschickte Detaillierung ihren Charme entwickeln.