<>

Filter

Hotel Bamberger Straße 14 in Dresden

 

Interior Design von Birgit Kolb

mit Staupendahl & Partner Bauplanungsgesellschaft

und Marko Augustat+Partner GmbH

und hhp berlin

 

Planungs- und Bauzeit: 2014-2018 in Bauabschnitten
Auftraggeber: DDc Hotel City South GdbR
Nutzung: 4-Sterne-Hotel mit Gastronomie
Auftrag: Lph 1-8
Nutzfläche: ca. 2.600 m² inkl. Lobby und Restaurant, 188 Betten

 

Entwurf

Das Hotel in Dresden-Plauen wurde im Jahr 1997 als Neubau mit drei und vier Geschossen errichtet, der durch das eingeschossige Eingangsgebäude mit der Hotellobby und dem Restaurant verbunden wird. Das Dachgeschoss wurde als Staffelgeschoss ausgebildet, im Untergeschoss liegt eine Tiefgarage mit 52 Stellplätzen.

Neben der Modernisierung und Neuausstattung der Räumlichkeiten bestand die Aufgabe, das Haus in Zukunft als Holiday Inn zu betreiben. Dafür war es erforderlich, gestalterische und technische  Standards der InterContinental Hotels Group (IHG) im bestehenden Gebäude, in der Gebäudetechnik und im Betrieb umzusetzen oder vergleichbare Qualitäten zu erreichen.

Die Raumfolge Entrée, Lobby und Restaurant wurde neu gestaltet und ausgestattet. Alle Hotelzimmer und Bäder erhielten ein zeitgemäßes, ansprechendes Erscheinungsbild. Die Flucht- und Rettungswege wurden entsprechend den geltenden Anforderungen und Standards ertüchtigt.