Wir ziehen um!

Ab 01.10.2018
finden Sie uns hier:

Erkelenzdamm 59/61
Portal 1, 3.OG
10999 Berlin

Henry Ripke


Dipl.-Ing. Freier Architekt BDB
geb. 30. Januar 1961 
in Dannenberg / Elbe

Lehre und Forschung

 
2011 - 2016Gastprofessur BTU Cottbus
seit 2008Lehrauftrag FH Potsdam
(Baukonstruktion für Bauingenieure + Masterstudiengang Bauerhaltung)
2003 - 2008Leitung der Architekturwerkstatt Cottbus, Aninstitut der BTU Cottbus
seit 2003Lehrauftrag BTU Cottbus
(Sondergebiete Baukonstruktion)
1995Lehrauftrag BTU Cottbus
1993 - 1999Wissenschaftlicher Assistent BTU Cottbus, LS Entwerfen – 
Arbeitsstätten und Verkehrsbauten, Prof. Oestreich

Büro

 
2015Gründung Kolb Ripke Gesellschaft von Architekten mbH
2010Gründung Kolb Ripke Architekten Planungsgesellschaft mbH
1997Bürogründung ESKR - Ingenieure + Architekten
1993Bürogründung Kolb + Ripke Architekten (seit 2004 Henry Ripke Architekten)

Ausbildung

 
1991 - 1993Büro Borchert + Oppert, Berlin
1988 - 1989Büro Santiago Calatrava, Zürich / Barcelona
1988Schinkelwettbewerb, Anerkennungspreis
1982 - 1990Studium der Architektur, TU Berlin
1981 - 1982Praktikum in einer Tischlerei

 

Thomas Kolb


Dipl.-Ing. Freier Architekt
geb. 23. Dezember 1961
in Mosbach

Büro

 
2015Gründung Kolb Ripke Gesellschaft von Architekten mbH
2010Gründung Kolb Ripke Architekten Planungsgesellschaft mbH
seit 2007LED ARCHITEKTEN Thomas Kolb
Freiberuflicher Architekt und Projektentwickler, Solarfachberater DGS
2001 - 2007OBERMEYER ALBIS BAUPLAN
Planungsgesellschaft für Bau, Umwelt, Verkehr und technische Ausrüstung mbH
Fachbereichsleiter Architektur
1997Bürogründung ESKR - Ingenieure + Architekten
1993 - 2001Bürogründung Kolb + Ripke Architekten
  

Ausbildung

 
1990-1993Büro Borchert + Oppert, Berlin
1990Auslandstätigkeit, Glasgow, Großbritannien

1982 - 1990

Studium der Architektur, TU Berlin
Diplom bei Prof. Haupt, Prof. Jansen
1985Auslandspraktikum, Kirby, Adair, Newson Partnership, Hertford / Herts., Großbritannien