IGA 2017

Hier zur Führung mit den Architekten anmelden!

<>

Filter

Bockbrauerei - Ausbau Schwankhaus in Berlin-Kreuzberg

Um- und Ausbau einer Gewerbe- und Büroetage im Schwankhaus der ehemaligen Bockbrauerei Fidicinstraße 3

 

Planungs- und Bauzeit: 12/2008 - 12/2013
Auftraggeber: Kasten-Mann Immobiliengesellschaft
Nutzung: Gewerbe, Büros
Auftrag: LPh 1 - 5, 8, § 15 (HOAI 2002)
Nutzfläche ca. 1.400 qm
Baukosten ca. 1.0 Mio. EUR

 

Entwurf

Die ehemalige Bockbrauerei liegt auf dem Grundstück Fidicinstr. 3, im Blockinnenraum zwischen Fidicinstraße und Schwiebusser Straße, auf dem Tempelhofer Berg. Sie wurde seit Mitte des 19. Jhr. sukzessive erbaut und mehrfach umgebaut. Das Schwankhaus wird in der Tradition Berliner Industrielofts saniert. Dabei wird der Charakter des Gebäudes mit seinen glasierten Klinkern, den großen Spannweiten und Holzbrettbindern belassen und durch reduzierte moderne Elemente ergänzt, Konstruktion und Installationen werden bewußt offen gelassen, die Farbigkeit zurückhaltend in Weiß und Grautönen gehalten.

Download Bürobroschüre (PDF, 0,7 MB)